Referenzen meiner Kunden

Viele meiner bisherigen Kunden haben mir eine Referenz ausgestellt, die Sie vollständig und im Original in meinem Profil bei Gulp finden. Gulp hat diese Referenzen überprüft und bestätigt. Im Folgenden habe ich diese Referenzen übernommen.

Anmerkung: In den letzten Jahren habe ich mich nicht mehr um schriftliche Referenzen bemüht, da mein Eindruck ist, dass der persönliche Kontakt zu einem Ansprechpartner bei einem ehemaligen Kunden mehr zählt. Daher vermittle ich auf Anfrage sehr gerne Ansprechpartner bei meinen Kunden.

Projekt Wieso? Weshalb? Warum? Online bei Ravensburger Digital

Referenz durch Geschäftsführer vom 28.09.2011

„Herr Wellhausen hat sich in kürzester Zeit fachlich und technisch in die bestehenden Systeme eingearbeitet und sofort die volle Verantwortung für deren Modernisierung und Weiterentwicklung übernommen. Durch seine strukturierte Arbeitsweise hat er sowohl die Arbeitsabläufe im Projekt als auch die technische Qualität der Produkte erheblich verbessert. Dadurch konnten wir beispielsweise den manuellen Testaufwand für ein Release deutlich verringeren. Gleichzeitig hat Herr Wellhausen eine Vielzahl offener Aufgaben abgearbeitet.
Die Dokumentation und Weitergabe seines Wissens an unsere Mitarbieter klappte ausgezeichnet. Seine technischen sowie fachlichen Kompetenzen sind besonders erwähnenswert. Falls wir erneut Bedarf für externe Unterstützung haben, würden wir jederzeit gerne auf Herrn Wellhausen zurückgreifen. “

Projekt Java/JavaScript Architektur und Entwicklung

Referenz durch Vorstand, Start-Up im Internetbereich (18 MA) vom 08.07.2009

„Der Consultant hat uns im Java-, JavaScript- und Datenbankumfeld hervorragend unterstützt und maßgeblich zum Erfolg des Projektes beigetragen. Er zeichnete sich durch eine sehr hohe Arbeitsmoral aus und war jederzeit bereit und fähig, zusätzliche und auch schwierige Aufgaben zu übernehmen. Seine Erfolge erzielte der Consultant auch durch die Sicherstellung einer sehr konstruktiven Teamarbeit in Kombination mit seiner zielorientierten Vorgehensweise. Wir können ihn vorbehaltlos weiter empfehlen und würden auch selbst auf ihn jederzeit wieder zurückgreifen.“

Projekt Forderungsverbriefung bei Siemens Financial Services

Referenz durch Projektleiter IT vom 17.09.2008

„Wir konnten enorm von dem Wissen, das der Consultant stets auf Eigeninitiative eingebracht und proaktiv addressiert hat, profitieren. Der Consultant erledigte seine Aufgaben stets eigenständig zu unserer vollsten Zufriedenheit, wurde von unseren Entwicklern schnell als wertvoller Ansprechpartner genutzt und hat unser Projekt maßgeblich bzgl. Stabilität, Qualität und Performance geprägt. Ich kann den Consultant nur weiterempfehlen und würde ihn bei Bedarf sofort wieder einsetzen.“

Diverse Projekt im Bereich Online-Marketing bei Komdat.com

Referenz durch Geschäftsführer vom 11.09.2008

„Der Berater hat die Durchführung der Projekte sowohl in der Analyse als auch in der Umsetzung hervorragend unterstützt. Seine Eigeninitiative und sein sehr breites und tiefgehendes Wissen haben entscheidend zum Projekterfolg beigetragen. Im Projektteam übernahm er zudem Führungsverantwortung. Die ihm übertragenen Aufgaben erfüllte er stets zu unserer vollsten Zufriedenheit, die Zusammenarbeit mit ihm war äußerst angenehm. Ich kann den Berater daher für die Umsetzung anspruchsvoller Aufgaben nur weiterempfehlen und würde ihn bei Bedarf auch selbst wieder einsetzen.“

Projekt Sendeplanungssystem für einen Fernsehsender bei ProSiebenSat.1 Produktion

Referenz durch Teamleiter Design & Integration vom 29.09.2006

„Durch sein umfangreiches Know-How im Medienumfeld und ganz besonders durch seine hervorragenden Leistungen in der Systemanalyse und im Design hat der IT-Spezialist bereits in ein früheren Projekten und jetzt wieder im aktuellen Projekt einen sehr großen und wertvollen Beitrag geleistet.“

Projekt Plattform für eine Familie von Geschäftsanwendungen bei RTL II

Referenz durch Leiter IT & Services vom 24.06.2005

„Der Consulttant war als Java-Entwickler in unserer Abteilung IT & Services maßgeblich an der Etablierung einer neuen Technologieplattform (J2EE, Swing, JBoss, MS SQL-Server, Java Web Start) innerhalb unserer Softwareentwicklung beteiligt. Der Consultant war wertvoller Ansprechpartner und Ideengeber innerhalb des 25-köpfigen Software-Entwicklerteams in unserer Abteilung. Er handelt stets eigenverantwortlich und mit Umsicht. Seine herausragenden fachlichen Fähigkeiten erlaubten es ihm, die ihm übertragenen Aufgaben rasch und fehlerfrei zu erfüllen. Der Consultant hat die an ihn gestellten Anforderungen stets zu unserer vollsten Zufriedenheit erfüllt.“

Diverse Projekte im Bereich Content Management bei ProSieben

Referenz durch Leiter CMS-Entwicklung vom 06.06.2003

„Wir lernten ihn als engagiertes und selbständiges Team-Mitglied kennen. Seine Leistungen im Bereich des Software-Designs und der Entwicklung waren überdurchschnittlich. Die ihm übertragenen Aufgaben erfüllte er stets zur vollsten Zufriedenheit. Er besitzt ein ausgezeichnetes technisches Fachwissen und konnte sich schnell und flexibel das in unserer Branche übliche Business- und Prozesswissen aneignen und in die Systeme übersetzen. Darüber hinaus hat er weitgehende Fähigkeiten, verständliche Dokumentationen zu schreiben und auch in grösserem Kreise zu präsentieren.“

Diverse Projekte bei Start-Ups

Referenz durch Vorstand einer Venture-Capital Firma vom 10.01.2001

„Der IT-Berater erwies sich stets als äußerst zuverlässiger Mitarbeiter, der seine Aufgaben auch unter hohem Zeitdruck und sich ändernden Aufgabenstellungen umsichtig, sorgfältig und zur vollsten Zufriedenheit erledigte. Während seiner Tätigkeit für unser Unternehmen zeigte er ein ausgezeichnetes Fachwissen und ein vielseitiges Spektrum an Einsatzmöglichkeiten, was auf seiner überdurchschnittlichen Bereitschaft zur persönlichen und inhaltlichen Weiterentwicklung zurückzuführen ist.“

Projekt Verteiltes Lernsystem beim Zentrum für Graphische Datenverarbeitung

Referenz durch Abteilungsleiter vom 31.03.1998

„Wir lernten den Consultant als erfolgreichen und selbständigen Mitarbeiter kennen. Seine Leistungen lagen weit über dem Durchschnitt. Die ihm übertragenen Aufgaben erfüllte er stets zur vollsten Zufriedenheit. Er war in seinem Fachwissen, das ohnehin hervorragend entwickelt war, stets bereit, sich weiterzuentwickeln.“