Hoch Übersicht über alle Reisen » Bilder aus dem Südwesten der USA

    Die Reise beginnt mit einem 400-Meilen-Rennen in der Wüste von Nevada. Viele der Autos sind selbst zusammengebastelt. An einer Sprunganlage fliegen die Autos malerisch an uns vorbei. Ein kurzer Abstecher führt uns zum Valley of Fire, der mit vielen kleinen Attraktionen  glänzt. Edmaier's Secret ist kein großes Geheimnis mehr. Am Buckskin Gulch gelegen konnten wir viele skurile Sandsteinformationen entdecken und sahen den ganzen Tag über keinen anderen Menschen. Bekannt wurde Edmaier's Secret durch fleißige Menschen, die auf der Grundlage von Luftaufnahmen diesen Ort finden konnten. Am eindrücklichsten sind bei Edmaier's Secret die langen, raupenartigen Sandsteinlamellen, die sich einen ganzen Hang entlang ziehen. Das Yellow Rock Valley ist ein weiterer Ort, an dem man einen ganzen Tag keinen anderen Wanderer zu sehen bekommt. Hier der Blick vom Red Top zum Yellow Rock. Das Yellow Rock Valley läuft parallel zur südlichen Cottonwood Canyon Road und bietet ein wunderliches Spektakel von rotem und gelbem Sandstein. Ein kleines Steinmosaik am Boden.
Zum vorigen Bild: Ein kurzer Abstecher führt uns zum Valley of Fire, der mit vielen kleinen Attraktionen  glänzt. Zum nächsten Bild: Bekannt wurde Edmaier's Secret durch fleißige Menschen, die auf der Grundlage von Luftaufnahmen diesen Ort finden konnten. Zur Übersicht: Bilder aus dem Südwesten der USA

Bilder aus dem Südwesten der USA - Edmaier's Secret ist kein großes Geheimnis mehr. Am Buckskin Gulch gelegen konnten wir viele skurile Sandsteinformationen entdecken und sahen den ganzen Tag über keinen anderen Menschen.

Edmaier's Secret ist kein großes Geheimnis mehr. Am Buckskin Gulch gelegen konnten wir viele skurile Sandsteinformationen entdecken und sahen den ganzen Tag über keinen anderen Menschen. Download