Hoch Übersicht über alle Reisen » Bilder aus dem Südlichen Afrika

Die Victoria-Fälle an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe schauen auch vom Boden aus interessant aus. Beeindruckend wird die Sicht auf die Victoria-Fälle aber erst von oben. Die Nxai-Pans in Botswana sind im afrikanischen Winter kahlgefressen und grau - was aber den Blick auf die Tierwelt frei gibt, wie auf diesen Sekretärsvogel. Ein anderer Vogel hatte weniger Glück und wurde von einem Schabrackenschakal erwischt - dem einen sein Leid, dem anderen sein Abendessen. Die Baines Baobabs am Rande der Nxai Pans. Begrüßung im Deception Valley im Herzen des Central Kalahari Game Reserves - eigentlich war nur gemeint, dass man die Wege nicht verlassen sollte... Erdmännchen haben wir leider keine gesehen, aber die Erdhörnchen können sich ähnlich aufrichten. Ein noch junges Löwenmännchen auf dem Weg zu einem schattigen Baum für ein Nickerchen. Springböcke sind bestens angepasst, in der zentralen Kalahari ohne Wasservorkommen zu überleben. Ebenso wie die Oryx-Antilopen, die nicht nur schön und elegant aussehen, sondern auch vorzüglich schmecken. Der Weg durch die zentrale Kalahari ist lang und sandig.
Zum vorigen Bild: Die Baines Baobabs am Rande der Nxai Pans. Zum nächsten Bild: Erdmännchen haben wir leider keine gesehen, aber die Erdhörnchen können sich ähnlich aufrichten. Zur Übersicht: Bilder aus dem Südlichen Afrika

Bilder aus dem Südlichen Afrika - Begrüßung im Deception Valley im Herzen des Central Kalahari Game Reserves - eigentlich war nur gemeint, dass man die Wege nicht verlassen sollte...

Begrüßung im Deception Valley im Herzen des Central Kalahari Game Reserves - eigentlich war nur gemeint, dass man die Wege nicht verlassen sollte... Download